Denkmalpflege

ArtikelDownload
Versäumte Baupflege
In der westfälischen Ortschaft Rumbeck bei Arnsberg wurde um 1190 ein Kloster für Ordensfrauen gegründet. Das später aus der Stiftskirche und mehreren Konventsgebäuden bestehende Kloster war von einer hohen Bruchsteinmauer umgeben, von der heute noch Reste erhalten sind. ... [weiter lesen]
pdf 
Denkmalrechtliche Genehmigung
Wer ein Baudenkmal verändern oder Bauteile beseitigen will, bedarf der Genehmigung der Unteren Denkmalbehörde. Dieser obliegt die Prüfung, worin bei einem Gebäude der spezifische Denkmalwert liegt und ob dieser durch die vom Eigentümer geplante Baumaßnahme unzumutbar beeinträchtigt wird. ... [weiter lesen]
pdf 
Baudenkmäler mit Schieferdach
Baudenkmäler sind nach Landesrecht unter Denkmalschutz gestellte Gebäude oder Gebäudemehreinheiten, an deren Fortbestand ein "öffentliches Interesse" besteht. Für die Erhaltung eines Baudenkmals müssen "künstlerische, wissenschaftliche, volkskundliche oder städtebauliche Gründe" vorliegen. ... [weiter lesen]
pdf 
Baudenkmäler mit Schieferdach
Auch bei der Denkmalpflege müssen Bauleistungen dem aktuellen Baurecht, den Ansprüchen an Sicherheit der Konstruktion und den Fachregeln der Gewerke entsprechen. ... [weiter lesen]
pdf 
Baudenkmäler mit Schieferdach (4)
Das Wiederherstellen eines denkmalwerten Zustandes nach Verwitterung, Beschädigung oder baulicher Veränderung wird "Restaurieren" gennant. ... [weiter lesen]
pdf 
Gaubeneinbau in Schieferdächer
Eine Gaube ist ein Dach im Dach, mit vergleichbaren Ansprüchen
an Architektur und Technik. ... [weiter lesen]
pdf 
Das Rathaus in Werdohl
Werdohl liegt in Nordrhein-Westfalen, im Osten des Märkischen Sauerlandes; die Stadt gehört zum Märkischen Kreis. ... [weiter lesen]
pdf 
(PDF-Format, Sie benötigen Adobe Acrobat Reader)
Bookmark and Share

Schiefergruben
Magog GmbH & Co. KG
Bad Fredeburg
Alter Bahnhof 9
D-57392 Schmallenberg
Tel.: (02974) 96 20 - 0
Fax: (02974) 96 20 - 20
eMail: info@magog.de