Magog Förderprogramme

Die Schiefergruben MAGOG haben zwei Förderprogramme zur Sanierung/ Neueindeckung von Dach- und Fassadenflächen mit Fredeburger Schiefer ® oder MaSpana Schiefer ® eingerichtet.

In Zeiten eines immer wichtiger werdenden Umweltbewussteins spielt der Umweltgedanke bei Bauprojekten eine immer größere Rolle. Schiefer verfügt über eine hervorragende Umweltbilanz und bietet sich somit als Ersatz für umweltbedenkliche Baustoffe wie Asbest oder Faserzement an.

Gefördert werden:
Sanierungen/Neueindeckungen von Gebäuden die mit Asbestzement- und/oder Faserzementplatten eingedeckt sind (Gültig für Deutschland, Schweiz und
Österreich).

Weitere Informationen und den Förderantrag finden Sie hier .
sowie
Dach- oder Fassadensanierungen von Gebäuden im Schieferland Südwestfalen.

Weitere Informationen und den Förderantrag finden Sie hier .
WICHTIG! Ihr Antrag auf Förderung muss vor Beginn der Maßnahmen bei den Schiefergruben MAGOG eingegangen sein.
Bookmark and Share

Schiefergruben
Magog GmbH & Co. KG
Bad Fredeburg
Alter Bahnhof 9
D-57392 Schmallenberg
Tel.: (02974) 96 20 - 0
Fax: (02974) 96 20 - 20
eMail: info@magog.de